Frauen

Es ist schon viel passiert auf dem langen Weg zur Gleichstellung. Zufrieden dürfen wir aber noch keineswegs sein. Nicht zuletzt sind es die eklatanten Einkommensunterschiede, die dieses Kapitel nach wie vor notwendig machen.



Keine halben Sachen

Frauen können sich auf die Sozialdemokratie verlassen.

Unser Plan:

Die Frauen können sich auf uns verlassen. Wir haben viel für die Frauen erreicht. Die SPÖ trägt Verantwortung und hat konkrete Ideen entwickelt. Stärken wir Frauen den Rücken, geben wir Alleinerzieherinnen und ihren Kindern genügend finanziellen Spielraum, verbessern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und setzen wir klare Zeichen gegen Gewalt.

Mehr dazu hier



Der Abschied vom Unterschied

Warum machen wir nicht ernst mit Lohntransparenz?

Unser Plan:

Über Gerechtigkeit referieren ist das Eine, sie umzusetzen ist unser fester Plan: Lohntransparenz & Lohngerechtigkeit zwischen Frau und Mann sind überfällig. Und zwar mit einem eigenen Lohntransparenzgesetz nach international erprobtem Vorbild, das Wirkung zeigt und diese Gerechtigkeit herstellt.

Mehr dazu hier



Frauenquote? Das macht Sinn!

Ein Bekenntnis zur Quote. Auch in der Privatwirtschaft.

Unser Plan:

In Aufsichtsräten von Unternehmen wird über einen Stufenplan eine 40-Prozent-Quote eingeführt. Danach sollen in einem zweiten Schritt Quoten für Leitungsfunktionen eingeführt werden. Mandatsanhäufungen bei einzelnen Frauen sind zu vermeiden, vielmehr wollen wir uns verjüngen und verbreitern und auf maximal fünf Mandate limitieren.

Mehr dazu hier

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen