09. August 2017

Neue Chancen für „alte Hasen“

Die „Aktion 20.000“ ist in allen Pilotregionen angelaufen. Und es zeigt sich: Sie ist schon jetzt ein voller Erfolg!

 

Sie werden oft zum „alten Eisen“ gezählt und haben es daher am Arbeitsmarkt schwer: Ältere Langzeitarbeitslose über 50 Jahre. Dabei haben sie oft viel Erfahrung und beeindruckende Berufslaufbahnen vorzuweisen und sind vielmehr „alte Hasen“ in ihrem Metier.

Um ihnen wieder eine Perspektive und neue Chancen zu geben, wurde die Aktion 20.000 gestartet, die in allen Pilotregionen bereits sehr erfolgreich angelaufen ist. Schneller als erwartet haben viele Gemeinden neue Jobs mit sinnvoller Tätigkeit für ihre älteren MitbürgerInnen geschaffen. Österreichweit sind es schon 2.000, alleine in der Obersteiermark 150 neue Stellen.

Dieser Erfolg zeigt: Politik kann gestalten und ganz konkret das Leben der Menschen zum Besseren wenden. Wir machen genau so weiter!

Bitte teilen und weitersagen!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen