22. Juni 2017

Quantensprung für die Forschung!

Forschung und Entwicklung sind der treibende Motor für die Entwicklung unseres Landes. Jetzt gibt’s weiteren Kraftstoff für diesen Motor: Die Forschungsprämie wird erhöht.

 

Im Plan A gefordert, soeben im Finanzausschuss des Parlaments beschlossen: Die Forschungsprämie wird von 12 auf 14 Prozent erhöht. Das hat viele Vorteile: Denn durch die Prämie gibt es für forschende Unternehmen jede Menge Anreize, noch mehr zu forschen oder ihre Tätigkeit nach Österreich zu verlagern. Und das bringt hochwertige Arbeitsplätze und macht unser Land zu einem äußerst attraktiven Forschungs- und Wirtschaftsstandort.

 

Vorsprung durch Forschung

Was die Forschungsprämie noch kann: Sie stärkt Investitionen in die Forschungsinfrastruktur. Und sie bringt innovative Projekte auf die Überholspur. Ganz nach dem Motto „Vorsprung durch Forschung“.

 

Weitere Maßnahmen, die den Motor für Wachstum und Beschäftigung stärken, gibt es HIER.

Bitte teilen und weitersagen!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen